New Media Production | Neue Medien

CAT | Webdesign

Jun/11

30

Es war einmal…

Es war einmal René Lacoste. In sechs Kapiteln wird auf der Lacoste Website die Firmengeschichte erzählt.
Aufgebaut ist das ganze wie ein Pop-up Book. Auf jeden Fall einen Klick wert!

http://www.lacoste.com/#/rene_lacoste-rub-1

· · · · ·

Apr/11

19

HTML 2 PAC-MAN

1980 war die Geburtsstunde des PAC-MAN. Heute schafft es dieses einfache Spiel noch immer Gamer in seinen Bann zu ziehen. 1990 erblickte HTML im schönen kleinen GENF das Licht der Welt. Heute, 2011 erschafft HTML5 den PAC-MAN “2.0″ neu.

(weiterlesen…)

·

Wie derStandard berichtet, “hatte im Februar 2009 der Student Helmuth Lammer als Privatperson eine inoffizielle Seite für das Museumsquartier auf der Social-Media-Plattform gegründet und innerhalb von zwei Jahren mehr als 25.000 Fans angesammelt. Mit 1. April hat das MQ die inoffizielle Seite – und mit ihr alle Fans – übernommen.”

(weiterlesen…)

· ·

Apr/11

1

Früher, vor WEB 2.0

“Früher haben wir im Lexikon nachgeschaut. Jetzt googlen wird.
Früher haben wir in Stammbücher geschrieben. Jetzt adden wir Freunde auf Facebook (echt, alle sind Freunde?).
Früher haben wir Neuigkeiten erzählt. Jetzt twittern wir.

Und wir sind kontaktiver denn je. So nach dem Motto:

Wir müssen uns connecten
wir müssen brav contacten
sind nicht allein
denn wir sind online!

Wir müssen uns mal googlen
facebooken zum Zerkugeln
fühlen uns wohl
da haben wir ein Status-Symbol
(I like)

Wie wär’s mit einem Essen?
Nein, besser sm-essen!
Wie heißt denn du?
Gibt’s eine App dazu?

Das ist ein Ding!
Du bist auch auf Xing?!
Ich finde dich nicht nett
sondern Internet!

Seh’n wir uns bald mal wieder dann?
Ääh … ruf ma uns einfach zam.
Und dann essen wir einen Google-Hupf!

Naja, besser online als allein.

· · ·

Nov/10

18

Notariatskanzlei Dr. Pfannl im neuen Look

Die tradiotionreiche Notariatskanzlei Dr. Pfannl ist dieser Tage mit einer neuen Homepage ins WWW gestartet. http://www.notar-pfannl.at

No tags

Aug/10

10

Websites mit Flash – ein Dilemma?

Wer kennt das nicht? Flash-Seiten, die einen faszinieren.  Zumindest der Otto-Normal-Besucher oder der Geschäftsführer eines KMUs wird so manches mal neidisch auf die bewegten, verspielten und grafisch aufwendigen Flash-Homepages. Für mich als Webdesigner ist Flash eher ein Fluch. Als stilistisches Element liegt es gegenüber statischen HTML-Seiten klar im Vorteil, jedoch hat die Sache einen großen Hacken.

(weiterlesen…)

· ·

Mai/10

25

Webdesigne – das bessere Web Design?

Bei der letzten Keyword-Analyse ist mir der Begriff “Webdesigne” aufgefallen. Ich hab mich nicht verschrieben, immerhin 3.600 monatliche Suchanfragen gibt es Weltweit (Sprache deutsch), entgegen der richtigen Schreibweisen “Webdesigner” (1.220.000 Suchanfragen) und “Web Designer” (246.000 Suchanfragen). Nach kurzer Recherche stellte sich auch gleich heraus dass bereits ein Web- und Grafikdesign Anbieter eine Domain mit dem Keyword webdesigne.tld verwendet.

(weiterlesen…)

No tags

Mai/10

20

Video Newsletter

Die letzten Tage habe ich gemerkt wie rasant die Anzahl der Seiten zum Thema “Video Newsletter” gestiegen ist. Hier scheint eine neue Technologie auf dem Vormarsch, zumindest eine neue Kombination von Techniken. Mit Video Newsletter sind regelmässig erscheinende Videos zu verstehen, welche die Aufgaben des guten alten Newsletters übernehmen/erweitern sollen. Also eine Art Podcast, oder doch nicht. Ich bin gespannt wie sich dieses Thema entwickeln wird und werde hier darüber berichten.
In Österreich habe ich die Firma VerTrend Media Production GmbH gefunden welche den Video Newsletter als festen Bestandteil im Angebot hat.

Warum Video-Newsletter?

Newsletter sind ein begehrtes Medium um auf neue Attraktionen aufmerksam zu machen. Klassisch wurden Newsletter aufwendig gedruckt und über den Postversand zugestellt. Mit Einzug des Internets haben textbasierte e-Mail Newsletter vielerorts die klassischen Newsletter abgelöst.
Ganz neu und immer mehr im Kommen entdecken Unternehmen Video-Newsletter als ideales Werkzeug der Kommunikation. Ein Video-Newsletter beinhaltet alle mitgegebenen Vorteile einer multimedialen Darstellung und darüber hinaus auch einen erheblichen Kostenvorteil bei der Betrachtung der Gesamtkosten von Newslettern.

Klassische Newsletter produzieren einen hohen Anteil an Kosten für Papier, Druck und Versand. Herkömmliche E-Mail Newsletter sind in der Produktion günstiger werden aber immer mehr vom Empfänger auf Grund der gewöhnlichen Informationsdichte negiert.

Emotionalisieren Sie mit einem VerTrend Video-Newsletter und steigern Sie zusätzlich Effektivität und Effizienz bei Ihren Marketing Aktivitäten.

· ·

Die Überprüfung einer Internetseite auf Ihre Barrierefreiheit ist automatisiert nicht zur Gänze möglich. Einen ersten Eindruck und Fehlersuche ermöglichen aber verschiedene Tools. Heute möchte ich euch einige der Möglichkeiten vorstellen.
(weiterlesen…)

· · ·

Apr/09

9

Webdesign-Mythen und hartnäckige Irrtümer

Gerrit van Aaken stellt auf seiner Internetseite praegnanz.de sehr interessante Esseys über so manche falschen Annahmen und veraltete Bräuche im Umgang mit dem Webdesign zur Verfügung.

Ich kann euch nur wärmstens empfehlen seine Beiträge zu lesen.

Hier meine Empfehlungen:

No tags

Older posts >>

  • Allgemein
  • Barrierefreiheit
  • CSS
  • Digitales Fernsehen
  • Filmproduktion
  • Fotoblog
  • HOHENFRIED Herbstmarkt
  • Online TV
  • SEO
  • Social Media
  • Tweets
  • video
  • Web Design
  • Webdesign
  • 2011
  • 2010
  • 2009